CFD-Handel: Auf steigende und fallende Kurse spekulieren

gestartet von am (3.536 Ansichten)

Spekulieren Sie auf steigende Kurse, dann heißt das, dass Sie mit Ihren CFDs long gehen. Wenn Sie short gehen, spekulieren Sie entsprechend auf fallende Kurse.

 

Beispiel für den Handel auf steigende Kurse – CFD long gehen:

Nehmen wir an, Sie haben seit längerem ein Auge auf die Mustermann AG geworfen. Ihnen gefallen die täglichen Kursschwankungen um rund einen Euro. Sie gehen nun mit 1.000 Aktien-CFDs long zu einem Kurs von 20,20 Euro mit dem Tagesziel von 20,60 Euro – Stop-Loss bei 20,10 Euro. 

 

CFD auf

Mustermann AG

 

1.000 CFDs long

 

20,20 €

 

20.200 €

 

1.010 €

 

Stückzahl

Einstiegskurs

Positionsgröße (1.000 Stück à 20,20 €)

Margin (5 % auf Positionsgröße)

Handelsergebnis:

Kursziel erreicht

ausgestoppt

Ausstiegskurs

20,60 €

20,10 €

Gewinn/Verlust

0,40 € Gewinn/Stück x 1.000
400 € Gewinn

0,10 € Verlust/Stück x 1.000
100 € Verlust

 

Da es sich in dem Beispiel um Aktien-CFDs handelt, fällt bei uns eine Provision beim Kauf und Verkauf innerhalb eines Tages von je 0,1% (mind. 9,95 Euro) an. Das wirkt sich auf Ihr Gesamtergebnis wie folgt aus:

 

 

Kursziel erreicht

ausgestoppt

Provision beim Kauf

20.200 € x 0,1% = 20,20 €

20.200 € x 0,1% = 20,20 €

Provision beim Verkauf

20.600 € x 0,1% = 20,60 €

20.100 € x 0,1% = 20,10 €

Gesamtergebnis

400 € - 20,20 € - 20,60 €
359,20 Gewinn

100 € + 20,20 € + 20,10 €
140,30 € Verlust

 

Preis- und Leistungsverzeichnis für den CFD-Handel 

 

Beispiel für den Handel auf fallende Kurse – CFD short gehen:

Sie setzen auf fallende Kurse der Mustermann AG und gehen deshalb mit 200 Aktien-CFDs short zu 18,70 Euro mit dem Tagesziel von 18,10 Euro – Stop-Loss bei 18,90 Euro.

 

CFD auf

Mustermann AG

 

200 CFDs short

 

18,70 €

 

3.740 €

 

187 €

 

Stückzahl

Einstiegskurs

Positionsgröße (200 Stück à 18,70 €)

Margin (5 % auf Positionsgröße)

Handelsergebnis:

Kursziel erreicht

ausgestoppt

Ausstiegskurs

18,10 €

18,90 €

Gewinn/Verlust

0,60 € Gewinn/Stück x 200
120 € Gewinn

0,20 € Verlust/Stück x 200
40 € Verlust

 

Auch hier berechnen wir wie im ersten Beispiel (CFD long) eine Provision:

 

 

Kursziel erreicht

ausgestoppt

Provision beim Kauf

3.740 € x 0,1% = 3,74 €
= 9,95 € Mindestprovision

3.740 € x 0,1% = 3,74 €
= 9,95 € Mindestprovision

Provision beim Verkauf

3.860 € x 0,1% = 3,86 €

= 9,95 € Mindestprovision

3.700 € x 0,1% = 3,70 €

= 9,95 € Mindestprovision

Gesamtergebnis

120 € - 9,95 € - 9,95 €
100,10 Gewinn

40 € + 9,95 € + 9,95 €
59,90 € Verlust

 

 

Konditionen für den CFD-Handel

Wissen was jetzt wichtig ist


Neues Design, neue Features - Ihre Übersicht im Wertpapierhandel

Unser Tipp!
Keine passenden Infos gefunden? Dann stöbern Sie doch mal in unserer Community oder stellen Sie dort einfach eine Frage.