Blog

Ihr Girokonto bleibt kostenlos und bietet neue Services

von ‎23.05.2017 16:31 , bearbeitet ‎20.08.2019 11:18
18 Kommentare , 1 Like

Weiter gedacht, einfach gemacht: unser Girokonto. Erfahren Sie mehr über die neuen Änderungen und Services.

 

Muss ich demnächst Gebühren für mein Girokonto zahlen? Gibt es überhaupt noch kostenlose Girokonten? Diese und ähnliche Fragen stellen sich nicht wenige Verbraucher, seit in den letzten Monaten einige Banken in die Schlagzeilen gerieten: Rund 40 Sparkassen und 150 Volksbanken- und Raiffeisenbanken erhoben in bestimmten Fällen Gebühren fürs Bargeldabheben an den hauseigenen Automaten.

 

Mit diesem Artikel möchten wir Sie darüber informieren, was beim kostenlosen Girokonto der Consorsbank beim Alten bleibt und was sich ändert.

 

Girokonto-das ändert sich.jpg

 

Unser Girokonto bleibt kostenlos

 

Auch wir werden Änderungen beim Consorsbank Girokonto vornehmen – aber so, dass wir Ihnen weiterhin ein kostenfreies, einfaches Kontomodell bieten können:

 

  • Ab dem 29.07.2017 sind Bargeldabhebungen mit Ihrer VISA Card erst ab einem Mindestbetrag von 50 Euro möglich.
  • Bei Abhebungen in Fremdwährung wird eine Gebühr von 1,75 % auf den ausgezahlten Betrag erhoben.
  • Die 10-Cent-Cashback-Aktion auf Kartenzahlungen endet zum 01.06.2017.

 

Natürlich bleibt vieles beim alt Bewährten – vor allem das, was unsere Kunden an unserem Girokonto schätzen:

 

  • Kontoführung, Visa Card und girocard bleiben für Sie weiterhin kostenfrei.
  • In über 9000 deutschen Supermärkten können Sie sich bis zu 200 Euro kostenfrei auszahlen lassen.
  • Innerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums bleiben Bargeldabhebungen in Euro weiterhin kostenfrei.

 

Das Girokonto bietet mehr Service

 

Durch die Änderungen bei unserem Girokonto kommt aber auch so einiges Neues hinzu:

 

  • Mit der neuen Fotoüberweisung erledigen Sie Rechnungen im Handumdrehen, ohne lästiges eintippen einer langen IBAN Nummer. Sie brauchen einfach nur Ihre Rechnung abzufotografieren – mit unserer Consorsbank App auf Ihrem iPhone oder Android Smartphone.

 

  • Das neue MultiBanking lässt Sie noch mehr von Ihren Finanzen überblicken – einfach indem Sie Konten anderer Banken in Ihre Übersicht miteinbinden.

 

  • Auch die Sprachüberweisung auf dem iPhone macht jetzt vieles einfacher: Tätigen Sie Ihre Überweisungen doch einfach mit Ihrer Stimme, wie z.B. „Hey Siri, überweise 10 Euro auf das Konto von Max Mustermann“.

 

  • Mit den Consorsbank Zielen wissen Sie stets worauf Sie sparen, wo Sie stehen und ob Sie auf dem richtigen Weg sind, Ihr Ziel zu erreichen. Einloggen, Sparziele anlegen und Schritt für Schritt Ihre Wünsche zu Zielen machen.

 

Probieren Sie unsere neuen Service doch gleich mal aus – in Ihrem „Konto & Depot“ auf der Website oder mit der Consorsbank App. Wir wünschen Ihnen viel Erfolg.

 

Übrigens: Kundenmeinungen über unsere neuen Services und andere aktuelle Themen finden Sie in unserer Community.

 

Weitere Informationen zum Girokonto der Consorsbank finden Sie hier

 

Update vom 20.08.2019:

Leider müssen wir den Service "Multibanking" zum 30. August 2019
einstellen. Ab diesem Zeitpunkt wird die Kontendarstellung auf Ihre bei der
Consorsbank geführten Einlagen und Depots begrenzt sein. Weitere Informationen zu den Änderungen rund um die Einführung der PSD2
erhalten Sie unter consorsbank.de/psd2.

Kommentare
von Jockel1
am ‎31.05.2017 00:57

Ich bin ziemlich entäuscht von der Consorsbank. Eine Grund zur Eröffnung meines Kontos bei der Consorsbank waren die kostenlose Kartenverfügungen im Nicht-Euro-Ausland (sowohl Barabhebung, als auch die Kartenzahlung), da ich als Schleswig-Holsteiner häufiger ins Nicht-Euro-Ausland fahre, wie mit der Colorline (Norwegen) und nach Dänemark.  Außerdem unternehme ich auch andere Reisen ins Nicht-Euro-Ausland.

 

Mit der Abschaffung von besonderen Vorteilen gegenüber anderen Banken, wird nun aus der Consorsbank eine 08/15-Bank, ohne besonderen Leistungen gegenüber anderen Banken. Die hier beworbenen Mehrfunktionen gibt es auch bei anderen Banken und interessieren mich nicht.

 

  • In der Zeit, in der ich eine Rechnung oder eine Überweisung abfotografiere und das System diese als Überweisung umwandelt, habe ich die Überweisung bereits fünfmal eingegeben.
  • Ich möchte nicht, dass Banken die Informationen von anderen Banken erhalten. Daher werde ich diese auch nicht aktivieren.
  • Die Gold-Karte für 60 Euro interessiert mich nicht, da sie zu teuer ist und ich die Versicherungen nicht benötige. Hier bekommt man zwar noch die 10 Cent pro Zahlung, womit sich die Kosten relativieren, aber auf 60 EUR p.a. komme ich nie.

Ich habe bereits bei einer anderen Bank ein Konto, bei dem Kartenzahlungen ohne Gebühren möglich ist. Außerdem überlege ich mir noch, die Karte einer weiteren Bank zuzulegen, die keine Jahresgebühren kostet und bei der auch Nicht-Euro-Zahlungen kostenlos sowie die Bargeldabhebungen kostenfrei sind. Nur die Vereinbarung einer Ratenzahlung ärgert mich, auch wenn man das umgehen kann.

von ibvg
am ‎02.06.2017 09:54

Ich werde die neuen Funktionen nicht nutzen.

von Totila
am ‎09.06.2017 08:15

Hallo Consors Team,

 

mit der Einbindung weiterer Banken in das MultiBanking habt ihr einen echten Mehrwert geschaffen. Freut mich und motiviert mich bei euch zu bleiben....

 

Beste Grüße

 

Totila

 

von Milagres
am ‎26.06.2017 13:29
Die sogenannten neuen Funktionen sind nicht nötig und ich würde auch niemals auf der Webseite einer Bank meine Konten bei anderen Banken auswerten wollen. Aber da das Konto jetzt ohne Dispo und ohne echte Kreditkarte ist, werde ich das Konto kündigen. Es ist halt nicht mehr die DAB.
von Haggi
am ‎30.06.2017 21:43

Leute, ist das ein Gemecker hier. Das Konto der Consorsbank ist im Vergleich mit anderen Banken immer noch sehr gut. Darum habe ich erst vor ein paar Monaten hier ein Konto eröffnet und bin weiterhin zufrieden damit - auch mit den neuen Konditionen. Das perfekte Kostenloskonto gibt es nicht, Haken und Ösen gibt es überall.

von peku
am ‎07.07.2017 11:05
wenn ich liken will, funktioniert nicht, warum? z:B. bei https://wissen.consorsbank.de/t5/user/viewprofilepage/user-id/41909 , denn seine Beiträge finden meinen Beifall, ich like sie !
von DummeNuss
am ‎10.07.2017 20:41

Ich bin ebenfalls gewechselt damals, wegen kostenlosem Auslandsentgelt und der 10 Cent Aktion, dies gibt es nun leider beides nicht mehr, was ich sehr Schade finde!

von Vroni
am ‎05.10.2017 23:22
Wodurch wurde man auf die Abschaffung der 10Cent Gutschrift hingewiesen? Ich hab mir sogar die Mühe gemacht, das Preis-und Leistungsverzeichnis zu lesen. Nirgends ein Hinweis. Ich habe noch den ganzen Juni bis heute (Oktober) immer mit der Visa gezahlt, um sicherzugehen, dass ich die 10 Cent erhalte, da bei EcKarte ja auch gerne mal eine Unterschrift, also mit Lastschrift gezahlt wird . Und erst durch den heutigen Kontoabschluss sehe ich, dass die Aktion längst eingestampft ist. Sowas muss man doch kommunizieren? Ich bin u.a. deshalb zur CC Bank gewechselt. Daumen runter!