Kann ich im „One-Click-Trading“ Toleranzwerte vergeben? Welche Einheiten werden verwendet?

gestartet von , bearbeitet (2.357 Ansichten)

Eine Toleranz geben Sie als Prozentwert oder in Ticks vor. Diese wird ermittelt und zum aktuellen Kurs hinzugezählt. Daraus ergibt sich die Kursgrenze, bis zu der Sie das Geschäft tätigen.


Ein „Tick“ entspricht 0,01 Euro. Liegt der Kurs des Wertpapiers z.B. unter 0,25 Euro, wird er auf XETRA mit drei Stellen hinter dem Komma notiert. In diesem Fall entspricht ein Tick 0,001 Euro. Im Parketthandel entspricht ein Tick bereits 0,001 Euro, wenn der Kurs unter einem Euro steht. Diese Grenzen sind bereits voreingestellt. Wenn Sie keine Toleranz vorgeben, wird der aktuelle Kurs als Grenze übernommen.

Ihre Meinung ist gefragt

Wir machen Lieblingswerte sparplanfähig! Welche Werte sollen künftig im Consorsbank-Sparplanangebot auftauchen? Stimmen Sie bis 31.01.2021 ab.
Unser Tipp!
Keine passenden Infos gefunden? Dann stöbern Sie doch mal in unserer Community oder stellen Sie dort einfach eine Frage.